Träger des „Netzwerk Pflegebegleitung

Kompetenzen

Pflegebegleiterinnen und Pflegebegleiter der Region Kleinmachnow, Stahnsdorf und Teltow

  • stehen Ihnen zur Seite, wenn eine Angehöriger von heute auf morgen pflegebedürftig wird
  • bleiben auch über längere Strecken und in schwierigen Situationen Ihr persönlicher Ansprechpartner
  • helfen Ihnen, schwere Zeiten zu durchleben und immer auch das im Blick zu behalten, was schön ist und Freude macht
  • ermutigen Sie zur Selbstsorge und eröffnen Ihnen Möglichkeiten, ein eigenes Leben „neben der Pflege“ zu führen
  • kennen sich mit den vorhandenen Organisationen und ihren Angeboten genau aus, geben ihr Wissen gerne weiter und
  • geben ihr Wissen gerne weiter undunterstützen Sie bei einer bedarfsorientierten Auswahl
  • haben eine spezielle Fortbildung für die Ausübung dieses ehrenamtlichen und freiwilligen Engagements erhalten
  • bilden sich regelmäßig weiter

Leistungsangebote

Unser unentgeltliches Angebot für pflegende Angehörige

  • Wir sprechen mit Ihnen über Ihre Situation
  • Wir stellen Kontakte her
  • Wir kommen auf Wunsch zu Ihnen nach Hause
  • Wir informieren Sie über Netzwerke und Entlastungsangebote

Ansprechpartnerinnen:

Kleinmachnow
Edith Lowack, Dipl.-Med.-Päd.Telefon: 033203 – 7 06 88 | Telefax: 033203 – 7 06 89
E-Mail: awo-ov-kleinmachnow@t-online.de

Kleinmachnow/Teltow
Maria Dzialas, Dipl. Sozialpädagogin
AWO Ortsverein Kleinmachnow e.V.
Telefon: 033203 – 8 73 64 | Mobil: 0160 – 91 70 57 35

Teltow
Bärbel Schenk, Leiterin der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KIS)
Telefon/Telefax: 03328 – 61 23 25
E-Mail: selbsthilfe-pm@awo-potsdam.de